Katadyn Group

Warum Wasser aufbereiten?

Auch optisch klares Wasser kann verunreinigt sein. Deshalb sollte Oberflächenwasser immer zuerst gefiltert oder desinfiziert werden, bevor es getrunken wird. Besonders in Flüssen schwankt die Wasserqualität stark: Dies hängt von den Mikroorganismen aus tierischen und menschlichen Abfällen ab, die in unterschiedlichen Mengen über Regen und Abflusswasser in die Flüsse gelangen. Gemäss der US-Umweltschutzbehörde EPA ist über 90 Prozent des Frischwassers weltweit verunreinigt.  

"Wir empfehlen dringend, Wasser aus allen Quellen immer aufzubereiten. Sie wissen nie, was flussaufwärts passiert. Nicht nur Menschen, auch Tiere beeinflussen die Wasserqualität. Sie können sich über verschmutztes Trinkwasser anstecken." 

Center for Disease Control and Prevention, (Zentrum für Krankheitskontrolle und –prävention)

U.S. Regierung

Wozu brauche ich einen Wasserfilter?