Katadyn Group

Frische für den Trinkwassertank

Juli 15, 2013

certinox® TankFrisch sorgt für reinen Duft und Geschmack

Mörfelden-Walldorf, May 2013: Der Sommer ist da und der Urlaub ist zum Greifen nah. Mit dem Reisemobil sind die besten Plätze an der Sonne schnell erreicht. Für ungetrübte Freude empfiehlt sich im Voraus ein Frischekick für den Wassertank. Der Grund: Bei hohen Außentemperaturen erwärmt sich Trinkwasser schnell und es können unangenehme Gerüche entstehen. Mit certinox® TankFrisch wird der Trinkwassertank schnell gespült und reiner Duft ist garantiert.

Achtung bei Hitze
Bei heißen Temperaturen und langen Verweilzeiten des Wassers im Tank vermehren sich Bakterien und Algen sehr rasch. Besonders abgestandenes und erwärmtes Wasser liefert hierbei den perfekten Nährboden. Eine schlechte Belüftung unterstützt diesen Prozess zusätzlich. Noch bevor eine Verfärbung des Wassers sichtbar ist, entwickeln sich muffige Gerüche, die sich im gesamten Tank und schließlich im ganzen Reisemobil ausbreiten können.

Frischwaser garantiert
Bevor die Reise beginnt, empfiehlt es sich, certinox® TankFrisch in Wasser aufzulösen (pro 25 Liter Tankinhalt 250g certinox® TankFrisch) und anschließend in den entleerten Trinkwassertank zu geben. Warmes Wasser verhindert dabei eine Klumpenbildung. Damit alle Leitungen gespült werden, sollte die Lösung 5-6 Mal umgewälzt werden.

Nach einer Einwirkzeit von ein bis zwei Stunden beseitigt natürliche Zitronensäure Verkrustungen aus Kalk und weitere Verschmutzungen. Somit werden Nährstoffquellen für Bakterien und Algen entfernt. Anschließend wird die Lösung im Tank entleert und dieser mit Frischwasser gespült. Nach nur einem Spülgang ist der Tank geruchsneutral und sauber – dank der in certinox® TankFrisch enthaltenen Zitronensäure und dem Natriumsilberchlorkomplex. Zudem gehören schlechter Geschmack und Kalkablagerungen der Vergangenheit an. Das verringert den Verschleiß der Pumpe, erhält den Wert des Reisemobils und Werkstattbesuche werden seltener.

 

Das Bildmaterial finden Sie unter:

http://www.moserkomm.de/presse/katadyn/ctf25p.tif

www.moserkomm.de/presse/katadyn/Fotolia_8646502_L.jpg

 

Für alle Pressefragen kontaktieren Sie:

moser kommuniziert. oHG
Nicole Sensche
Berliner Platz 12
97070 Würzburg
Deutschland
Telefon: +49 (0) 931 46 79 06 – 28
Fax: +49 (0) 931 46 79 06 – 50
nis@moserkomm.de
www.moserkomm.de

Katadyn Deutschland GmbH
Nordendstr. 76
64546 Mörfelden-Walldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0) 6105 45 6789
Fax: +49 (0) 6105 45 877
info@certisil.de
www.certisil.de

<- Zurück zu: List