Katadyn Group

Neue Produktionsstätte in Rumänien

September 03, 2012

Nicht nur in der Schweiz werden neue Grundsteine für die Zukunft gelegt. Während die Katadyn Produkte AG ihren Hauptsitz per Mitte September von Wallisellen ins zürcherische Kemptthal verlegt, wird in Rumänien eine neue Fabrikhalle der Katadyn Gruppe bezogen. Die Fabrik liegt in der Nähe von Brasov in den Südkarpaten. Ziel dieser strategischen Massnahme ist es, in Zukunft Metallteile selber produzieren zu können. Die Katadyn Gruppe setzt dabei bewusst auf Insourcing anstelle von Outsourcing, denn diese Teile wurden bisher von externen Zulieferbetrieben bezogen. Die neue Fabrik im erweiterten EU-Raum leitet ein Schweizer Geschäftsführer, der das hohe Qualitätsbewusstsein der Gruppe teilt, faire Löhne zahlt und dafür sorgt, dass die Arbeitsbedingungen den Standards der Katadyn Gruppe entsprechen.  

<- Zurück zu: List