Katadyn Group

Parasiten in schwedischem Trinkwasser

Dezember 06, 2010

Sicheres Trinkwasser mit dem Katadyn Combi Plus

Im schwedischen Östersund sind mehr als 2500 Leute an Kryptosporidien-Parasiten im Trinkwasser erkrankt. Die Erreger verursachen Fieber, Schwindel, Bauchkrämpfe und Gewichtsverlust. Die Ursache des verseuchten Trinkwassers wird zur Zeit von der schwedischen Justiz ermittelt. Der Vorfall macht deutlich, wie anfällig selbst unsere moderne Infrastruktur ist. Wir hoffen, dass die Bewohner von Östersund, das am Rande der unberührten schwedischen Wildnis liegt, bald wieder auf sauberes Trinkwasser zurückgreifen können und empfehlen in der Zwischenzeit unsere Katadyn Wasserfilter. Diese Filter eliminieren zuverlässig Parasiten wie Kryptosporidien. 

 

 

Besucher aus Schweden wenden sich bitte an unsere schwedischen Partner für weitere Informationen: 

Katadyn Scandinavia
Terravon AB
Staffan Rönn
P.O. Box 1343
181 25 Lidingö
Phone: +46 8 636 25 64
Email: staffan.ronn@katadyn.se

Roswi AB
Tillverkägen 10 B
P.O. Box 7231
187 13 Täby
Phone: +46 8 505 665 00
Email: info@roswi.se
Website: www.roswi.se

<- Zurück zu: List